Sie sind hier:

Start Literatur
Start Aktuelles Auswanderung Forschung Heimatlieder Literatur Ortsverzeichnis

Impressum

This website in English

Links

Wir empfehlen die umfangreiche

Bibliografie Wittgenstein.

Die Bibliografie Wittgenstein ist eine kleine Regionalbibliografie, ein Nachschlagewerk, ein Verzeichnis von Literaturnachweisen zur Region Wittgenstein. Der geografische Sammlungsbereich orientiert sich im Wesentlichen an den Grenzen des ehemaligen Landkreises Wittgenstein.

Die Bibliografie soll die Suche nach Veröffentlichungen, die im weitesten Sinne mit der Region Wittgenstein in Zusammenhang stehen vereinfachen. Das landes­kundliche Schrifttum Wittgensteins, das sich in Zeitschriften, Sammelwerken (Dorf- und Heimatbüchern), Dissertationen, Examens- oder Diplomarbeiten sowie Festschriften von Ortschaften, Vereinen oder Firmen wiederfindet, wird so zum einen dokumentiert und zum anderen soll allen Interessierten die Suche nach bereits erschienener Literatur erleichtert werden.

Es finden sich in der Bibliografie Literaturnachweise

unter anderem zu folgenden Themenfeldern:

Wittgensteiner Freiwillige

in hessischen Diensten


des Großherzogs von Hessen-Darmstadt (1813 - 1814)


Mit der Bildung des Rheinbundes und dem Ende des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation im Jahr 1806 verloren viele Reichsstädte und Fürstentümer ihre Reichsunmittelbarkeit und staatliche Selbständigkeit. mehr …

Wittgensteiner in Ronsdorf


Wittgensteiner in den Büchern der Kirchengemeinde Ronsdorf (heute Wuppertal-Ronsdorf)


Der heutige Stadtteil von Wuppertal, ist im Siegerland und in Wittgenstein u. a. bekannt durch Johann Henrich Jung-Stilling (1740 - 1817), der am 17.06.1771 dort seine erste Ehe mit Christine Heider/Heyder (1749 - 1781) schloss.

mehr …

Wittgensteiner Freiwillige in hess.pdf Wittgensteiner in Ronsdorf.pdf